StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sturmtänzer - Gesuche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Botschafter
Reisende/r
avatar

Rasse : *Nicht erkennbar*
Anmeldedatum : 17.12.15
Anzahl der Beiträge : 2

BeitragThema: Sturmtänzer - Gesuche   Mi Jan 06, 2016 11:35 am

Seid mir erneut gegrüßt werte Mondscheinjäger,
vielen Dank für die rasche Antwort. Im Folgenden werde ich euch unsere aktuellen Gesuche vorstellen, vielleicht findet sich ja der ein oder andere Interessierte.

Liebe Grüße
Alaska



I WAS BORN A WOLF
Die Sturmtänzer suchen dich! Wir sind ein seit 7 Jahren existierendes Wolfs-Rollenspiel. Bei uns steht natürlich die Freude am Schreiben im Mittelpunkt, wir wünschen uns eine entspannte und freundschaftliche Atmosphäre untereinander und sehen es natürlich sehr gerne, wenn ihr euch auch im Off-Topic beteiligt. Desweiteren könnte es dich vielleicht interessieren, dass wir uns als Longplay bezeichnen, wobei Qualität aber immer vor Quantität steht.
In unserem kommenden Plot rücken die rudelinternen Beziehungen und Entwicklungen in den Mittelpunkt. Die gemeinsam verbrachten Jahre haben natürlich tiefe Freundschaften entstehen lassen,allerdings hat sich die Rudelstruktur in letzter Zeit verändert. Deswegen liegt es uns am Herzen, diese nun zu stärken. Und genau deswegen eignet es sich genau jetzt am besten, das ganze Rudel auf die Probe zu stellen und ihren Zusammenhalt heraus zu fordern. Auch, wenn all das im ersten Moment überhaupt nicht von belang zu sein scheint. Es ist schließlich Alaskas eigener Nachwuchs, dessen kleines Rudel sich den Sturmtänzern anschließen möchte. Der Augenblick scheint perfekt, jetzt wo man dem Ziel näher und näher kommt. Doch dass sich mehr hinter dem Zusammenschluss verbirgt, als ein romantisches Wiedersehen, das können oder wollen die Sturmtänzer noch nicht wahrhaben.

FORUM # MYTHOS # ALASKAS TRAUM # FAHNDUNGSLISTE

NOTHING IS WHAT IT SEEMS
Keenan ist unanfechtbar der Anführer des kleinen Rudels. Sein Aussehen ist das Erbe eines von Alaskas Vorfahren - und so sieht er mit dem tiefschwarzen Pelz seinen Eltern am unähnlichsten. Nur die Bernsteinaugen könnten an seine Mutter erinnern, wenn sie nicht von diesem Feuer erfüllt wären, das Keenan auszeichnet. Er ist voller Energie und jugendlicher Lebenskraft, doch nicht nur das, auch sein stattlicher Körperbau und die ebenso beachtliche Größe wirken auf andere Wölfe einschüchternd. Das nutzt Keenan zu seinem Vorteil, er genießt es, sein dominantes Wesen ausleben zu können, ohne dass man ihn als machtlustig bezeichnen sollte. Dass er ein kompetenter Anführer ist, hat sein Gefolge früh erkannt, auch wenn es ihm an der Zärtlichkeit ein wenig mangeln mag, mit der seine Mutter den Umgang zu ihren Wölfen pflegt.
Als Avatar fänden wir diesen Wolf sehr passend, andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen. Auch was den Charakter angeht habt ihr große Freiheiten, lediglich die oben beschrieben Grundzüge würden wir gerne behalten, ansonsten liegt die Gestaltung bei euch. Falls ihr noch Fragen bezüglich des Charakters, seiner Vergangenheit oder dem Plot habt, stehen wir für diese natürlich offen

SO THANKS FOR MAKING ME A FIGHTER
Anders als die anderen Rudelmitglieder ist Reel nicht mit Alaska verwandt. Sie und ihre Geschwister Minda und Rakar entstanden aus der Liebe des Rüden Eleazar und der Fähe Ayita. Als Gefährtin Keenans genießt die stolze Wölfin natürlich ebenfalls ein hohes Ansehen im Rudel, etwas, das ihr sehr gut steht. Wie ihre Eltern ist auch Reel hochgewachsen und zeichnet sich durch ihre Kämpfernatur und Loyalität aus. Auch, wenn sie das Anführen lieber Keenan überlässt, fühlt sie sich stets für den Schutz und das Wohlergehen des Rudels verantwortlich. Für ihre Wölfe würde sie ihr Leben geben, etwas, das sie unter Beweis stellte, als man ihre Geschwister aus dem Rudel verbannte, nachdem Rakar Keenans Bruder Nitish (siehe unten) schwer verletzt hatte. Nur Reel blieb bei den Kindern Alaskas, so groß war die Treue, die sie gegnüber Keenan verspürte.
Als Avatar fänden wir diesen Wolf sehr passend, andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen. Auch was den Charakter angeht habt ihr große Freiheiten, lediglich die oben beschrieben Grundzüge würden wir gerne behalten, ansonsten liegt die Gestaltung bei euch. Falls ihr noch Fragen bezüglich des Charakters, seiner Vergangenheit oder dem Plot habt, stehen wir für diese natürlich offen.

EVERBODY'S DARLING
Donnia ist ein edles Geschöpf, das ganz nach dem Abbild ihrer Mutter geschaffen zu sein scheint. Es ist kaum möglich, sie nicht sofort ins Herz zu schließen, wenn sie einen mit ihrem warmen Blick anschaut. Doch während die einen ihre Sanftmütigkeit zu schätzen wissen, mag es sein, dass andere sie als eine Schwäche bezeichnen würden. Auch wenn es ihr nicht unbedingt schwer fällt, andere in ihren Bann zu ziehen, doch ist es nicht gerade ihr Durchhaltevermögen das sie auszeichnet, und so kann es vorkommen, dass sie Schwierigkeiten hat, sich durchzusetzen. Dabei wäre es in manchen Situationen gar nicht falsch, auf ihren scharfen Verstand zu vertrauen.
Als Avatar fänden wir Monja sehr passend, andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen. Auch was den Charakter angeht habt ihr große Freiheiten, lediglich die oben beschrieben Grundzüge würden wir gerne behalten, ansonsten liegt die Gestaltung bei euch. Falls ihr noch Fragen bezüglich des Charakters, seiner Vergangenheit oder dem Plot habt, stehen wir für diese natürlich offen.

LITTLE LION MAN
Nitish war schon als Welpe zierlicher gebaut als seine Geschwister. Er hat seitdem zwar an Gewicht zugelegt, wird aber dennoch von seinen Rudelmitgliedern überragt. Das ist allerdings nichts, von dem er sich stören lässt. Der graue Rüde weiß nicht nur, mit seinen Makeln umzugehen, sondern auch, diese zu seiner Stärke zu machen. Auch, wenn ihm das aufgrund seiner Behinderung nicht immer leicht fallen mag. Seine Lähmung in einem seiner Hinterbeine ist eine Erinnerung an die Auseinandersetzung mit Reels Bruder Rakar, nachdem dieser Sakari, die zweite Tochter Alaskas, aus dem Rudel vertrieben hatte. Trotz seiner schweren Verletzung wurde Nitish nicht zurück gelassen, sondern erhielt die Unterstützung der verbliebenen drei Rudelmitglieder. Ob er es wirklich so gelassen sieht, auf die Hilfe seiner Geschwister angewiesen zu sein, wie er vorgibt, lässt sich schwer sagen. Nitish hat zwar seine Freude am Leben nicht verloren, doch es kann vorkommen, dass er anderen das zeigt, was sie gerne ihn ihm sehen würden, während seine wahren Gedanken und Gefühle hinter dem grauen Pelz verborgen bleiben.
Als Avatar fänden wir "Tahni" passend, andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen. Auch was den Charakter angeht habt ihr große Freiheiten, lediglich die oben beschrieben Grundzüge würden wir gerne behalten, ansonsten liegt die Gestaltung bei euch. Falls ihr noch Fragen bezüglich des Charakters, seiner Vergangenheit oder dem Plot habt, stehen wir für diese natürlich offen.

ONCE UPON A TIME
Wohl behütet unter Aufsicht des ganzen Rudels aufgewachsen, hat der Nachwuchs des Rudels sich schon bald auf den Weg gemacht, ihre eigene Reise zu beginnen. Dabei haben sich die Welpen der beiden Leittiere Momala und Alaska mit denen des Hünen Eleazar und der Wölfin Ayita zusammen geschlossen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der Findung einer harmonischen Struktur, schaffte Keenan es letztendlich, sich gegen Rakar durch zu setzen, der vor allem äußerlich seinem Vater zum Verwechseln ähnlich sieht, aber auch dessen rauen Charakter geerbt zu haben schein. Es dauerte nicht lange, da kamen Reel und Keenan sich näher, und so wurde Rakars Schwester zur Leitwölfin des Rudels.
Der erste Winter stellte das Rudel auf eine harte Probe, bei der die jungen Wölfe an ihre Grenzen getrieben wurden. Von Hunger geplagt waren Konflikte unausweichlich und so kam es zu einer Ausseinandersetzung zwischen der zarten Sakari und dem kräftigen Rakar, der sie schließlich so lange vor sich her trieb, bis sich ihre Spur im Nebel verlor. Mit vereinten Kräften wurde die ganze Umgebung durchforstet, doch sie blieb verschollen. Ein Groll gegen Rakar wurde bemerkbar, vor allem Nitish gab ihm die Schuld für das Verschwinden seiner Schwester. Zwischen den beiden Rüden entfachte ein Kampf, dessen Ausgang vorhersehbar war. Dabei wurde Nitish so schwer verletzt, dass die anderen kaum glaubten, er würde den Frühling noch erleben. Es wurde beschlossen, dass Rakar das Rudel verlassen musste. Seine Schwester Minda folgte ihm, doch Reel blieb ihrem Gefährten treuer als ihrem Blut und entschied sich für Keenan.
Entgegen aller Erwartungen schlug Nitishs Herz selbst dann noch, als die Blumen bereits wieder Bbluhten und die Vögel in den Baumkronen sangen. Doch der Kampf hatte mehr als nur Narben hinterlassen, sein Hinterbein war kaum mehr zu gebrauchen, er konnte es nur noch steif hinterher ziehen. Auch, wenn die drei wussten, was es für sie bedeutete, wagten sie es nicht, den Grauen zum Sterben zurück zu lassen. Im Gegenteil, auch wenn Keenan sich von ihm zu distanzieren schien, schützte er seinen Bruder wie das eigene Leben, und auch Reel bewies ihre Loyalität ein weiteres mal und wusste nicht, weshalb Nitish nun weniger Rudelmitglied sein sollte. Vor allem Donnia kümmerte sich aufopferungsvoll um ihren Bruder, bis heute pflegen die beiden eine tiefe Freundschaft und verbringen viel Zeit miteinander.







SADEC ZIMBAH von den STURMTÄNZERN sucht dich! Er ist ein Rüde der anderen Art. Mit seinen 5 JAHREN hatte er in seinem Leben bereits jede Menge Wendungen und Neuanfänge. Das Rudel war die letzte Station, an der er sich zu bleiben vorgenommen hat. Aber die Jahre der Wanderschaft und des Alleinseins hat er nicht spurlos hinter sich lassen können. Auch, wenn man ihn grundlegend als gutmütiges Wesen beschreiben kann, bleiben seine Schwierigkeiten, anderen zu vertrauen und sich ihnen zu öffnen nicht unbemerkt. Dennoch hat er in der Zeit, die er mit ihnen verbracht hat, die Wölfe des Rudels zu schätzen gelernt und tut alles daran, sie zu beschützen, wenn es ihm auch schwer fällt, sich der Hierarchie unterzuordnen. Vor allem MEA ASHAI ist zu einer engen Vertrauten geworden, um die er bangen musste, als das Rudel von einem Waldfeuer eingekesselt wurde.



Ähnlich lang wie Sadec ist MEA ASHAI bereits ein Teil des Rudels und hat es, anders als er, sehr schnell geschafft, mit den Wölfen warm zu werden und neue Freundschaften zu schließen. Es mag sein, dass ihr junges Alter von gerade einmal 2 JAHREN der Grund dafür ist, doch auch sie hat in ihrem kurzen Leben bereits schwere Verluste erfahren müssen, die sie haben reifen lassen. Dennoch lässt sie sich ihrer Lebensfreude kaum brauben, auch wenn sie unsicher ist, auch wenn sie ängstlich ist, sie schafft es, denen aufzuhelfen, die zu Boden gestürzt sind. Und genau diese Fähigkeit ist es, mit der sie auch Sadec das Fliegen lehren kann.
Mea ist ein Wolf, der die Gesellschaft anderer sehr genießt und anders herum ist es angenehm, ihr warmes Gemüt in der Nähe zu wissen. All das macht sie natürlich nicht zu einer schwachen Wölfin, im Gegenteil, es ist ein Ausdruck ihrer Stärke. Sie ist bereit, Gefühle zu zu lassen und sie zu verarbeiten, so weiß sie, mit ihrer Trauer umzugehen und dieser nicht die Kontrolle über sich zu übergeben. Trotz ihrer noch immer durchschimmernden, jugendlichen Unsicherheit ist sie bereit, ihre Meinung ersnt zu vertreten, auch wenn dies eher auf eine einfühlsame Art geschieht. Sie möchte verstanden werden, genauso wie sie versucht, andere zu verstehen, ohne sie zu verurteilen.


G R Ö S S E: 72cm

K Ö R P E R B A U: zierlich

F E L L F A R B E: weiß

M E R K M A L: aus dem Feuer im aktuellen Plot kann sie gerne Brandnarben davon tragen

Der Name kann geändert werden, die Charakterausarbeitung steht euch sehr frei, solange die grundlegende Idee beibehalten wird.



Ich suche für Mea eine motivierte Spierlerin, die auch länger dabei bleibt und bereit ist, Phasen der Inaktivität aufgrund von Prüfungen (meinerseits) schmerzlos zu überstehen. Dafür sollte der Charakter sich natürlich auch in das Rudelgeschehen außerhalb der Beziehung zwischen den beiden Wölfen integrieren, sodass keine zwingende Abhängigkeit voneinander entsteht. Das sollte gut machbar sein, da Mea auch mit den anderen Wölfen vertraut ist.


Was genau aus den beiden wird steht nicht fest, ich möchte den Charakteren freien Lauf lassen und beobachten, in wie weit sie es schaffen, sich gemeinsam zu entwickeln. Auf jeden Fall würde ich mir eine enge Freundschaft wünschen.

Wenn du möchtest, kannst du einen zusätzlichen Konflikt einfließen lassen, indem Mea schwere Verletzungen aus dem Feuer, mit dem der aktuelle Plot zu Ende geht, davon trägt, die auch Narben hinterlassen. Da Sadec äußerlich nicht unbedingt der attraktivste Wolf ist, nicht nur aufgrund seines fehlenden Auges, er weist auch sonst viel vernarbte Haut auf, wäre es interessant, zu sehen, wie verschiedene beide auf diese Veränderung ihres Aussehens reagieren würden. Das ist natrülich nur ein kleiner Vorschlag, den man noch besprechen kann, der aber nicht zwingend umgesetzt werden muss.
Ich persönlich bin schon zufrieden, wenn du genügend Zeit hast, um einen Post in der Woche zu schreiben. Es geht hierbei schließlich darum, Spaß zu haben, ich erwarte nicht, dass du im Akkord Postings schreibst. Trotzdem würde ich zusätzliche Aktivität im Spambereich natürlich sehr begrüßen, da wir viel Wert auf ein nettes und vertrautes Miteinander legen.
Was mir außerdem sehr am Herzen liegt, und ich glaube, ich schreibe es nun zum zweiten Mal, ist, dass du tatsächlich bereit bist, den Charakter über einen längeren Zeitraum hinweg zu spielen. Das Forum besteht bereits seit 7 Jahren und in dieser Zeit musste ich leider zu oft erleben, wie schmerzhaft es für das Rollenspiel ist, wenn Spieler spurlos verschwinden oder zu Forenleichen vergehen.
Wenn dir all das zusagt und du Interesse an dem Charakter hegst, dann ist es am besten, wenn du dich direkt im Forum unter dem Gesuch meldest, dann können wir alles weitere besprechen. Bis dann! <3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sturmtänzer - Gesuche
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sturmtänzer
» Tänzer im Mondschein
» Gebiet des WindClan
» Nebeltänzer [noch im Aufbau]
» Das Gesuche

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: --- :: Off-Topic :: Werbeecke-
Gehe zu: